SportPlus Speedracer Ergometer, Gutes Produkt mit einigen Entwicklungsmängeln

Gerät optimal für die kalte jahreszeit. 4 wochen und trainiere mind. Das gerät ist absolut zu empfehlen, sehr stabiles gerät und geräuscharm. Die clippedale sind auch sehr stabil. Es können sehr viele und abwechslungsreiche programme eingestellt werden und jeder kommt auf seine kosten – egal ob man auf ausdauer traineren möchte od. Krafttraining machen möchte. Ich trainiere hauptsächlich mit pulsuhr – die messung am ergometer stimmt jedoch nicht überein. 20 pulsschläge mehr an der anzeige als auf der uhr). Also besser weiterhin mit pulsuhr trainieren und sich nicht ganz auf die anzeige am bike verlassen. Der sattel sollte getauscht werden, für längere fahrten ist dieser ziemlich hart – trotz radhose. Preis-/leistungsverhältnis ist aber echt top, vorallem wegen den vielen trainingsmethoden die gewählt werden können, langweilig wirds daher absolut nicht.

Benutze diesen ergometer nun schon seit jahren fast täglich. Nur das netzteil ist mir mit der zeit mal kaputt gegangen. Sonst top, auch einfach zu bedienen.

Fast sehr gut, aber leider mit kleinen mängeln. Montage und transport der einzelteile zum aufstellort lässt sich alleine bewerkstelligen. Zusammengebaut lässt es sich auf den rollen mühelos umstellen, über stiegen aber wohl besser zu zweit tragen. Die montage selbst ist relativ einfach, auch wenn die anleitung ein, zwei schritte vergessen hat. Sollte also jeder der nicht gerade zwei linke hände hat zusammenbekommen. Sehr doof waren hingegen die metallspäne die gerade bei den fußteilen miteingepackt waren und rausrieselten. Wenn man das nicht mitbekommt und es am wohnzimmerparket, ohne karton darunter, montiert, bzw. Erst später bei der nutzung rauspurzeln, kann man sich schnell den boden beschädigen. Also unbedingt alles rausschütteln, sofern das nicht bloß ein einzelfall bei mir war. Hier sind die Spezifikationen für die SportPlus Speedracer Ergometer:

  • Wartungsfreie elektromagnetische Wirbelstrombremse
  • Widerstand in 50 Stufen über den Computer steuerbar
  • Präzise Bremsleistung bis 500 Watt
  • Schwungscheibeset aus Spezialstahl: ca. 12 kg
  • Eingebautes Empfangsteil für 5 kHz Brustgurte

Sehr guter ersatz fuers rennrad. Laeuft schoen rund, sehr leise, und mit bis zu 500 w tretleistung hat das geraet auch mehr als genug power. Auf dem ding kann man sich auch als gedopter tour-de-france-gewinner muede fahren 😉 pulsmesser funktioniert auch gut, man muss eben nur einen uncodierten brustgurt haben. Der aufbau war einfach und in einer halben stunde erledigt.

Eine feststell-schraube nicht funktionsfähig (gewinde defekt). Schraube ließ sich nur sehr schwer lösen und nicht zur feststellungder lenkerverstellung nutzen.

Kommentare von Käufern :

  • der treue Begleiter
  • Gutes Ergometer, noch besserer Service
  • Tolles Teil für Sportler

Ich möchte nicht nochmal alles wiederholen, mein ergebnis ist ebenfalls positiv. Kann ich nur weiter empfehlen. Das einzige mango ist die trinkflasche. Auf die sollte verzichtet werden, sie ist einfach schrott. Voller weichmacher, ist nicht gerade gut für die gesundheit. Ich habe dafür eine eigene trinkflasche ohne diese giftstoffe. Besten SportPlus Speedracer Ergometer, Wirbelstrombremse bis 500 Watt, Benutzergewicht bis 150 kg, Klasse S.A. (Studioqualität), SP-SRP-3000